Das Presbyterium der Pauluskirchengemeinde hat in seiner Sitzung am 25.03.2021 Pia Letter und Jannik Milz als neue Mitglieder ins Presbyterium berufen. Die Einführung im Gottesdienst war am Sonntag, 25. April .

Beide sind vom Jugendausschuss der Gemeinde vorgeschlagen worden. Hintergrund ist, dass unser Presbyterium zwei freie Plätze hatte. Eine Stelle im Presbyterium war seit dem Tod von Ingelore Botzen im Herbst 2020 frei. Eine neue Stelle, die nur durch einen Jugendlichen besetzt werden kann, hat die Landessynode im Januar beschlossen. Um junge Menschen stärker an der Leitung der Gemeinden zu beteiligen, müssen alle Gemeinden eine neue, zusätzliche Stelle einrichten, die alle Rechte und Pflichten hat, wie jedes andere Mitglied im Gremium auch, die aber nur von einem jungen Menschen (bis 27 Jahre) besetzt werden kann.

Die Mitglieder des Presbyteriums sind:

  • Frank Braun (Personalkirchmeister)
  • Barbara Hennig (Finanzkirchmeisterin)
  • Mahmoud Khayrabadi
  • Bernd Ködding
  • Marcela Krosta
  • Pia Letter 
  • Dirk Leuchtenberger (Baukirchmeister)
  • Jannik Milz
  • Daniela Mondry-Küppers
  • Heinz-Jürgen Nötzel
  • Stella Schwinke
  • Birgit Sokol (Vorsitzende)
  • Reinhard Wunsch

Außerdem zwei beruflich Mitarbeitende:
Andreas Betcher und Lilli Platz.

Und die beiden Pfarrer:
Ekkehard Roth und Volker Hendricks (Stellvertretender Vorsitzender).