Andacht mit Reisesegen

Bitte akzeptieren Sie die Youtube-Cookies, um dieses Video wiederzugeben.
Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

Weitere Informationen finden Sie dazu in den YouTube Datenschutz-Bestimmungen

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert.

Andacht am 14.06.2020.
Kurzpredigt zu Jona 1-2 i.A. (Volker Hendricks)

Antonio Vivaldi (1678-1741), Sonate VI für Violoncello und Basso continuo (RV 45), Allegro
Gespielt von Friedemann Pardall (Violoncello) und Rolf Hennig-Scheifes (Orgel)
Bei dir Jesu, will ich bleiben (EG 406) – Beate Hendricks (Flöte)

Fotos (Pauluskirche):
Uwe Behrens

Fotos (Pixabay & Unsplash):
Willgard Krause, matthew-t-rader, austin-neill, Comfreak, succo, Matthieu Perona, Clker-Free-Vector-Images, ambroo, FunkyFocus, cyrus-gomez, karl-fredrickson, James Chan, yungchuan-ko

Den Text der Kurzpredigt können Sie hier als PDF herunterladen: Andacht Jona 1-2